Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Photo: Universitätsbibliothek

Veranstaltungen 2017

27.06.2017 - Großer Bücherbasar in der Universitätsbibliothek

Am Dienstag, 27. Juni 2017, findet in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Universitätsbibliothek ein großer Bücherbasar statt.

Angeboten werden ca. 8.000 Bände aus nahezu allen Fachgebieten, insbesondere aus den Bereichen Anglistik, Germanistik, Kunst und Theologie sowie Informatik und Wirtschaftswissenschaften.

Der Erlös des Bücherbasars wird für die Neuerwerbung von Informationsmedien verwendet.

Die Universitätsbibliothek freut sich auf Ihren Besuch!

16.03.2017 - Erfahrungsaustausch: Fachreferate der Geschichtswissenschaften, Archäologie und Kunst

Der Erfahrungsaustausch für Beschäftigte aus Fachreferaten der Geschichtswissenschaften, Archäologie und Kunst dient der Vermittlung aktueller Informationen. Darüber hinaus soll ein regelmäßiger Austausch bzw. eine stärkere Vernetzung der Fachreferentinnen und Fachreferenten initiiert werden. Themenfelder u.a.: Überblick über weitere Arbeitsfelder und Services des Fachinformationsdienstes (FID) Geschichtswissenschaft, Entwicklungsstand "Deutsche Historische Bibliographie" - "Aby gets digital" - Bildinhalte automatisch erkennen, Kooperation von Informatikern und Kunsthistorikern - Praxisbericht: "Werkzeuge" zum Management des physischen Bestandes - Besichtigung der UB Paderborn

Veranstalter: Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung (ZBIW)
Moderation:Dr. Rosemarie Kosche (UB Duisburg-Essen) und Anna Nickel (UB Paderborn)
Referenten:Gregor Horstkemper (Bayerische Staatsbibliothek, Fachkoordination Geschichte), Prof. Dr. Eyke Hüllermeier (Universität Paderborn, Inhaber des Lehrstuhls für Intelligente Systeme am Institut für Informatik) und Prof. Dr. Eva-Maria Seng (Universität Paderborn, Inhaberin des Lehrstuhls für Materielles und Immaterielles Kulturerbe)
Ort: Universitätsbibliothek Paderborn, J1.117
Zeit:16.03.2017, 10:30 - 16:30 Uhr
02.-03.03.2017 - "Lange Nacht des Schreibens" in der Universitätsbibliothek

Am 2. März von 19:00 Uhr bis zum 3. März 2017 um 7:00 Uhr veranstalten das Kompetenzzentrum Schreiben und die Universitätsbibliothek, gemeinsam mit weiteren Einrichtungen der Universität, die zweite Lange Nacht des Schreibens.

In dieser 'langen Nacht' können Studierende aller Fakultäten an Workshops zum akademischen Schreiben teilnehmen, Kurzvorträge zur Literatursuche und zum Literaturverwaltungsprogramm Citavi besuchen oder einfach die Ruhe in der Bibliothek für ein kreatives und produktives Schreiben genießen. Die 'bewegten Pausen' des Hochschulsports sorgen dabei für angenehme Unterbrechungen.

Am Informationszentrum der Bibliothek wird zusätzlich individuelle Unterstützung zum Thema Schreiben, Literatursuche und IT angeboten.

Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie unter: https://www.uni-paderborn.de/universitaet/kompetenzzentrum-schreiben/schreibenlana/

Weitere Veranstaltungspartner der 'Langen Nacht' sind: Schreib-Treff für internationale Studierende, Orthografie@upb, Hochschulsport, IMT:doIT und Zentrale Studienberatung.

23.01.2017 - "INFOTAG für Schülerinnen und Schüler 2017" der Universität Paderborn

Am Montag, 23.01.2017, findet der "INFOTAG für Schülerinnen und Schüler 2017" der Universität Paderborn statt.

Die Universitätsbibliothek beteiligt sich an diesem Tag mit Führungen durch die Bibliothek.

Termine: 9:00 Uhr, 11:00 Uhr und 13:00 Uhr
Treffpunkt: Foyer der Universitätsbibliothek
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Informationen zur Veranstaltung, die Schülerinnen und Schülern aus der Region einen Einblick in die Studienmöglichkeiten und Studienbedingungen an der Universität Paderborn geben soll: http://zsb.uni-paderborn.de/schnupperangebote/infotag/.

The University for the Information Society