Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universitätsbibliothek

Mitteilungen 2004

Dezember 2004

Öffnungs- und Schließungszeiten in den Weihnachtsferien
Freitag, 24.12., bis Sonntag, 26.12.:   geschlossen
Montag, 27.12., bis Donnerstag, 30.12.:   9.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Freitag, 31.12., bis Sonntag, 02.01.:   geschlossen

Zweigbibliothek Informatik (Fürstenallee):

Freitag, 24.12., bis Sonntag, 02.01., geschlossen.

November 2004

Katalog steht nicht zur Verfügung

Am Donnerstag, 04.11.04, steht von ca. 06.00 - 09.00 Uhr unser Katalog nicht zur Verfügung. Die Nutzung der Internet-PCs und der Online-Fernleihe ist während dieser Zeit ebenfalls nicht möglich.

Oktober 2004

EZB ist wegen Serverarbeiten nicht erreichbar

Die EZB ist wegen Serverarbeiten am Montag, 25.10.04 von 07.30 - 08.30 Uhr und am Dienstag, 26.10.04 von 17.30 - 18.30 Uhr nicht erreichbar!

Die UB wird aufgrund der AStA-Schnüffelparty am 28. Oktober bereits um 20.00 Uhr schließen
Am 1. November (Allerheiligen) ist die Bibliothek geschlossen
"Brennpunkt IT und Medien - ... mit uns durchs Studium!" - Info-CD für Erstsemester

Das Audiovisuelle Medienzentrum (AVZM), die Universitätsbibliothek (UB) und das Zentrum IT-Dienste (ZIT) haben gemeinsam eine CD-ROM "Brennpunkt IT und Medien - ... mit uns durchs Studium!" erarbeitet und in einer Auflage von 3.500 Exemplaren veröffentlicht.

Die CD enthält Informationen zu den vielfältigen Dienstleistungs- und Serviceangeboten der drei Einrichtungen sowie einige sehr nützliche Freewareprogramme. Sie ist insbesondere für Erstsemester gedacht und den Informationsmappen für die Erstsemester beigelegt worden.

Darüber hinaus sind 500 Exemplare zur kostenlosen Verteilung an andere interessierte Studierende - z.B. "Bibliothekseinsteiger" - bestimmt und im ZIT und der UB (Informationstheke) erhältlich.

August 2004

Universitätsbibliothek Paderborn im bundesweiten Leistungsvergleich auf vordersten Plätzen

Im erstmals durchgeführten bundesweiten Leistungsvergleich "Bibliotheksindex für wissenschaftliche Bibliotheken (BIX-WB)" liegt die Universitätsbibliothek Paderborn in der Kategorie "einschichtige Universitätsbibliotheken" auf Rang 9 und im NRW-Vergleich auf Platz 2 - nach der UB Bielefeld und deutlich vor den ehemaligen Gesamthochschulbibliotheken Siegen und Duisburg-Essen und der UB Dortmund.

Nachdem in diesem Jahr bereits zum fünften Mal die Leistungen öffentlicher Bibliotheken durch den von der Bertelsmann Stiftung und dem Deutschen Bibliotheksverband erhobenen Bibliotheksindex gemessen wurden, sind nun erstmals auch die Leistungen von 50 wissenschaftlichen Bibliotheken (ein- und zweischichtige Universitätsbibliotheken sowie Fachhochschulbibliotheken), die sich diesem bundesweiten Leistungsvergleich gestellt haben, erhoben und verglichen worden.

Gemessen bzw. gewertet wurden die "Zieldimensionen" Ressourcen ("Welche Infrastruktur kann die Bibliothek für die Nutzung bieten?"), Nutzung ("Wie werden die angebotenen Dienstleistungen genutzt?"), Effizienz ("Werden die Dienstleistungen kosteneffizient erbracht?") und Entwicklung ("Sind ausreichende Potentiale für notwendige Entwicklungen vorhanden?").

In den Zieldimensionen Ressourcen, Effizienz und Entwicklung gehört die UB Paderborn bundesweit zu den Top 10 der einschichtigen Universitätsbibliotheken. In der Zieldimension "Entwicklung" liegt sie gar auf Position 2 und im nordrhein-westfälischen Landesvergleich auf Rang 1. In der Zieldimension "Ressourcen" zählt sie bundesweit zu den besten 7 Bibliotheken, im Landesvergleich NRW erreicht sie Platz 2.

Der BIX legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Bereitstellung elektronischer Informationsmedien, da diese für die Studierenden, Lehrenden und Forschenden eine immer zentralere Rolle spielen. Beim entsprechenden Indikator "Anteil Ausgaben für den elektronischen Bestand an den Gesamtausgaben für Informationsversorgung" erreicht die UB Paderborn im bundesweiten Vergleich mit 35,26 Prozent den höchsten Wert aller am Leistungsvergleich teilnehmenden Bibliotheken.

Äußerst positiv schlagen die umfangreichen Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek - mit 100 Stunden pro Woche mit die großzügigsten in ganz Deutschland - zu Buche.

In Zeiten immer knapper werdender Ressourcen und zunehmender Finanznot der wissenschaftlichen Bibliotheken, die einen ausreichenden Erwerb elektronischer und gedruckter Medien für Studium, Lehre und Forschung immer schwieriger werden lässt, kommt einer effizienten Verwendung der finanziellen Ressourcen eine immer größere Bedeutung zu. BIX berücksichtigt u. a. auch die Personalkosten, die eine Bibliothek für die Bereitstellung von Medien pro Nutzer aufwendet: Je niedriger die Ausgaben pro Nutzer ausfallen, desto kosteneffizienter präsentiert sich die Bibliotheksarbeit. Hier zeigt sich die UB Paderborn nach der UB Dortmund im nordrhein-westfälischen Vergleich als die zweiteffektivste Bibliothek.

Den Stellenwert, den die ständige Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einnimmt, dokumentiert der Indikator "Fortbildungsstunden pro Mitarbeiter". Hier erreicht die UB Paderborn mit rund 25,1 h den höchsten Wert aller nordrhein-westfälischen Universitätsbibliotheken, im bundesweiten Vergleich belegt sie diesbezüglich Rang 3.

Drei gemessene Indikatoren zeigen recht eindrücklich die Problembereiche der UB Paderborn auf:

Mit 439 qm pro 1.000 Nutzer verfügt sie über deutlich weniger Publikumsfläche (und damit auch Benutzerarbeitsplätze) als alle weiteren Bibliotheken; unterschritten wird dieser Wert nur noch von der UB Cottbus, die allerdings als Nutzer auch nur über ein Drittel der Studierenden wie Paderborn verfügt.

Bei dem Indikator "Bibliotheksmitarbeiter pro 1.000 Nutzer" weist die UB Paderborn den viertschlechtesten Wert auf; dies erschwert das Bemühen der Bibliothek, den Kontakt zu ihren Kunden - insbesondere durch verstärkte Schulungsangebote - zu intensivieren.

Den viertletzten Platz nimmt die UB leider auch bezüglich des Indikators "Ausgaben für Literatur und Information pro 1.000 Nutzer" ein, bei dem auffällt, dass alle am BIX-WB teilnehmenden einschichtigen Universitätsbibliotheken des Landes NRW sich in der unteren Hälfte des Rankings befinden. Wenn im BIX insbesondere die Bibliotheken Bayerns und Baden-Württembergs im bundesweiten Leistungsvergleich sehr gut abschneiden, dann liegt dieses zuvorderst daran, dass diese seit Jahrzehnten über deutlich höhere Jahresetats verfügen als die Bibliotheken in NRW und (somit auch) die UB Paderborn.

Ausführliche Daten sind zu finden unter: www.bix-bibliotheksindex.de.

Juli 2004

Testzugriff auf Testzugriff auf World Biographical Information System Online (WBIS Online)

Fachgebiet: Allgemeines / Fächerübergreifendes

Inhalt:
Zugang zu biographischen Informationen zu mehr als 5 Millionen Personen aller Klassen und Berufsgruppen, aller Länder und Regionen der Erde, vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis zur Gegenwart.

WBIS Online umfasst die folgenden Biographischen Archive:              

  • American Biographical Archive (ABA I) Online
  • Archivo Biográfico de España, Portugal e Iberoamérica (ABEPI I) Online
  • Archives Biographiques Françaises (ABF I) Online
  • Archivio Biografico Italiano (ABI I) Online
  • Biografisch Archief van de Benelux (BAB I) Online
  • British Biographical Archive (BBA I) Online
  • Deutsches Biographisches Archiv (DBA I) Online
  • Scandinavian Biographical Archive (SBA I) Online

Testende: 30.09.2004

Neugestaltung der Eingangsebene der Bibliothek

Im Laufe des Sommers wird die gesamte Eingangsebene der Universitätsbibliothek grundlegend erneuert. Ziel ist es, die Funktionalität der in dem am häufigsten frequentierten Bereich der UB zu erbringenden Dienstleistungen wie auch das Erscheinungsbild der Bibliothek zu optimieren.

Den aktuellen Fortschritt der Arbeiten können Sie auf unseren Umbau-Seiten verfolgen.

Testzugriff auf German Literature Collection

Fachgebiet: Germanistik, Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft

Inhalt:
Zugang zu Goethes Werken (Weimarer Ausgabe), Schillers Werken (Nationalausgabe), Kafkas Werke (Kritische Ausgabe), Bertolt Brechts Werken (Jubiläumsausgabe) und zur Deutschen Lyrik in Reclams Universalbibliothek unter einer Suchoberfläche

Testende: 31.07.2004

Testzugriff auf Literature Online

Fachgebiet: Anglistik

Inhalt:
Volltextdatenbank für englische und amerikanische Literatur vom 8. Jahrhundert bis heute; umfasst Lyrik, Dramen und Prosa (über 350.000 Werke), Primär- und Sekundärliteratur (über 100 Fachzeitschriften, Referenzwerke etc.) sowie Autoren-Biographien unter einer gemeinsamen Suchoberfläche

Testende: 31.07.2004

Bücherbasar am 6. Juli 2004

Am Dienstag, den 6. Juli, veranstaltet die Universitätsbibliothek in der Zeit von 9 bis 18 Uhr in Raum Bl 2.124 (oberhalb der Zentralen Information) einen Bücherbasar.

Angeboten werden ca. 3.750 Bücher, insbesondere aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Informatik & Mathematik sowie der Sportwissenschaft. Zu finden sein werden aber auch Titel aus der Pädagogik & Psychologie und diversen anderen Bereichen; ferner zahlreiche Zeitschriftenhefte, vor allem aus der Kunst.

Die Bücher werden nach Fachgebieten getrennt aufgestellt, so dass eine fachliche Orientierung am Regal möglich sein wird.

Die Preise betragen 0,50 EUR für Einzelhefte, 1,00 EUR für Paperbacks und 2,00 EUR für gebundene Bände (Quittungsbelege können nicht ausgestellt werden).

Der Erlös des Bücherbasars wird ausschließlich in den Erwerbungsetat der Bibliothek fließen und somit die Möglichkeiten der Bibliothek bei der Erwerbung neuer wissenschaftlicher Literatur erweitern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß bei der 'Schnäppchenjagd'.

PS: Ihre Vorschläge zum Erwerb neuer Bücher sind jederzeit ausdrücklich erwünscht und werden trotz der schwierigen Etatsituation in aller Regel auch realisiert. Bitte beim jeweiligen Fachreferat bzw. der Zentralen Information abgeben oder an den elektronischen Briefkasten der UB übermitteln!

Juni 2004

Testzugriff auf Keesing´s Online

Fachgebiet: Allgemeines / Fächerübergreifendes

Inhalt:
Zugang zu über 175.000 Reports über das Weltgeschehen im Volltext (bedeutende politische, historische, wirtschaftliche und soziale Ereignisse); die Datenbank reicht zurück bis 1960

Testende: 31.07.2004

Testzugriff auf World Biographical Information System Online (WBIS Online)

Fachgebiet: Allgemeines / Fächerübergreifendes

Inhalt:
Zugang zu biographischen Informationen zu mehr als 5 Millionen Personen aller Klassen und Berufsgruppen, aller Länder und Regionen der Erde, vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis zur Gegenwart.

Für den Testzugriff wurden die folgenden Biographischen Archive freigeschaltet:

  • American Biographical Archive (ABA I) Online
  • Archivo Biográfico de España, Portugal e Iberoamérica (ABEPI I) Online
  • Archives Biographiques Françaises (ABF I) Online
  • Archivio Biografico Italiano (ABI I) Online
  • Biografisch Archief van de Benelux (BAB I) Online
  • British Biographical Archive (BBA I) Online
  • Deutsches Biographisches Archiv (DBA I) Online
  • Scandinavian Biographical Archive (SBA I) Online

Testende: 09.07.2004

Mai 2004

Testzugriff auf DIGIZeitschriften

Fachgebiet: Allgemeines / Fächerübergreifendes

Inhalt:
elektronisches Archiv für deutsche forschungsrelevante und vielgenutzte wissenschaftliche Kernzeitschriften aus verschiedenen Fachgebieten

Testende: 31.12.2004

April 2004

Testzugriff auf eWi - elektronische Wirtschaftsinformationen

Fachgebiet: Wirtschaftswissenschaft

Inhalt: 4 Module:

  • BWL Kompakt (betriebswirtschaftliche Themen)
  • Presse (Volltexte aus regionalen u. überregionalen Zeitungen u. Magazinen)
  • Unternehmen (Firmenprofile, Finanzinformationen)
  • Märkte (kompakte Markt-und Brancheninformationen)

Testende: 20.05.2004

"Wie aus alten Druckerpatronen neue Schulcomputer werden ... gemeinsam für die Schule sammeln"

Universitätsbibliothek und ASTA unterstützen Sammelaktion der Westfälischen Schule für Gehörlose und Schwerhörige in Büren

Unter dem o.g. Motto beteiligt sich die Westfälische Schule für Gehörlose und Schwerhörige in Büren seit zwei Jahren an einer Sammelaktion, bei der leere Tintenpatronen und Tonerkartuschen aus Druckern, Kopierern und Faxgeräten und neuerdings auch alte Handys gesammelt werden. Die s.g. Leermodule sind kein Abfall, sondern hochwertige Wertstoffe, die gereinigt und wiederbefüllt werden können. Die Schule erhält für die gesammelten Leermodule Lehr- und Lernmittel für verschiedene Unterrichtsbereiche und eben auch Computer und Computerzubehör. Angesichts z.T. veralteter oder fehlender Medien sowie mit Blick auf den für 2006 geplanten Neubau der Schule ermöglicht diese Sammelaktion eine Modernisierung bzw. Ausweitung des Medienbestandes, ein wichtiger Baustein in der Förderung der hörgeschädigten SchülerInnen.

Bei der Entlastung der Umwelt bzw. bei der Verbesserung der Ausstattung mit Lehr- und Lernmitteln kann jede/r einzelne die Schule unterstützen.

Die Universitätsbibliothek und der ASTA der Universität Paderborn unterstützen die Aktion, indem sie Sammelboxen mit "Meike, dem Sammeldrachen" im Eingangsbereich der Bibliothek sowie vor dem Lehrmittelshop des ASTA aufgestellt haben.

Die Schule freut sich auch über die Vermittlung von Kontakten zu Firmen, Büros, Verwaltungen, etc., wo evtl. größere Mengen an Leermodulen anfallen. Eine Kontaktadresse befindet sich an den Sammelboxen.

Ansprechpartner: Michael Arns, stellvertr. Leiter der Westfälischen Schule für Gehörlose und Schwerhörige in Büren (Tel. 02951/2343 - Mail: armich@web.de)

Weitere Informationen zu der Sammelaktion finden Sie unter www.sammeldrache.de.

Testzugriff auf Film Indexes Online

Fachgebiet: Medienwissenschaft
Inhalt:

  1. Film Index International / British Film Institute: Daten zu ca. 100.000 internationalen Filmen und Persönlichkeiten aus über 170 Ländern
  2. AFI Catalog / Katalog des American Film Institute: Amerikanische Spielfilme seit 1893; Auflistung der AFI Top Ten Filme 2000-2002.

Cross-searching über beide Komponenten ist möglich.

Testende: 31.05.2004

Öffnungszeiten zu Ostern
Karfreitag, 09.04.2004, geschlossen
Samstag, 10.04.2004, geöffnet von 09.00 - 18.00 Uhr
Ostersonntag, 11.04.2004, geschlossen
Ostermontag, 12.04.2004, geschlossen

März 2004

Wartungsarbeiten im Hochschulbibliothekszentrum NRW

Im Hochschulbibliothekszentrum NRW werden die Server der Digitalen Bibliothek, der Fernleihe, des Verbundkatalogs etc. ab Freitag, den 26.03.04, ca. 17:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, den 28.03.04, 18.00 Uhr wegen umfangreicher Wartungsarbeiten nicht erreichbar sein.

Februar 2004

Neuer Katalog und neues Ausleihsystem

Nach umfangreichen Vorarbeiten sind am 01.03.2004 der neue Katalog und das neue Ausleihsystem der UB freigeschaltet worden.

Welche Vorteile bringt das neue System für Sie?

  • Unser Katalog wird nicht mehr 14tägig aktualisiert, sondern ist nun tagesaktuell.
  • Der neue Katalog bietet deutlich verbesserte Suchmöglichkeiten.
  • Der Bearbeitungsstatus eines Buches (z.B. "bestellt", "in Bearbeitung", ...) wird aktuell angezeigt.
  • Der Eingang von Zeitschriftenheften des laufenden Jahrgangs wird im Katalog verzeichnet.
  • Die bisher schon möglichen personenbezogenen Dienste (Kontoinformationen, -verlängerung, Vormerkung, E-Mail- und Passwortänderung) sind erweitert worden.
  • In Ihrem Benutzerkonto werden fortan die über die Online-Fernleihe der Digitalen Bibliothek getätigten Bestellungen und Lieferungen angezeigt.

Bitte beachten Sie die folgenden Änderungen (teilweise vorläufige Festlegungen!).

  • Benutzer-Nummer
    Bei der Benutzer-Nummer ist am Anfang anstelle von "GHP" nur noch "P" einzugeben.
  • Verlängerung der Leihfrist Sofern ein Medium nicht vorgemerkt ist, kann die Leihfrist beliebig oft, jedoch maximal ein Jahr lang verlängert werden.
  • Vormerkungen
    Pro Medium sind beliebig viele Vormerkungen möglich. Die Anzahl ist nicht mehr auf drei begrenzt.
  • Sperrung des Benutzerkontos
    Sobald Gebühren in Höhe von 10 Euro oder mehr anfallen, wird das Benutzerkonto sofort automatisch gesperrt. Bisher trat die automatische Sperre erst nach Ablauf einer Woche ein, unabhängig von der Höhe der Gebühren.
  • Tischapparate
    Die Leihfrist für Medien, die für einen Tischapparat verbucht werden, ist auf drei Monate begrenzt.

Der Zugang zu unserem neuen Katalog ist auf vielfachen Wunsch nur noch verschlüsselt möglich. Daher müssen Sie unser Zertifikat akzeptieren. Um nicht bei jeder Nutzung des Katalogs das Zertifikat bestätigen zu müssen, können Sie die Zertifikatskette vollständig importieren. Bitte beachten Sie dazu auch die Info-Seite 'Zertifikate'.

Der neue Katalog wurde sorgfältig getestet. Dennoch könnte es sein, dass sich im "Echtbetrieb" der ein oder andere Fehler herausstellt. Fehler, fragwürdige Ergebnisse etc. bitte per E-Mail an Frau Kriesten melden.

Einführungsveranstaltungen zum neuen WWW-Katalog

Lernen Sie die Recherchemaske und die verbesserten Suchmöglichkeiten unseres neuen, tagesaktuellen WWW-Katalogs kennen und besuchen Sie unsere Einführungsveranstaltungen! Termine: 02.03., 14.00 Uhr / 03.03., 11.00 und 14.00 Uhr / 04.03.04, 11.00 und 14.00 Uhr / 05.03.04, 11.00 Uhr

Einführung des neuen Ausleihsystems - Schließung der Bibliothek

Wegen der Einführung des neuen Ausleihsystems bleibt die Bibliothek von Freitag, dem 27.02.04 14.00 Uhr bis Montag, dem 01.03.04, 10.00 Uhr geschlossen.

Auch unser WWW-Angebot ist an diesem Wochenende nur eingeschränkt nutzbar:

  • Der Katalog und das Ausleihsystem sind vom 27.02., 14.00 Uhr bis zum 29.02. nicht erreichbar.
  • Die Digitale Bibliothek (und somit alle Datenbanken, die mit "ICA (DigiBib)" gekennzeichnet sind) wird ebenfalls vom 28.02., ca. 19:00 bis wahrscheinlich 29.02., ca. 13:00 Uhr wegen Umbauarbeiten im HBZ in Köln nicht erreichbar sein.
Vormerkungen für zwei Wochen nicht möglich

Ab dem 16.02.04 wird im Zusammenhang mit Vorbereitungsarbeiten für die Einführung des neuen Ausleihsystems für die Dauer von zwei Wochen die Möglichkeit der Vormerkung auf ausgeliehene Medien unterbunden. Nach Inbetriebnahme des neuen Ausleihsystems am 01.03.04 können wieder Vormerkungen getätigt werden. Wir bitten für diese Maßnahme um Ihr Verständnis.

Testzugriff auf Oxford Scholarship Online

Fachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften

Inhalt:
700 Publikationen im Volltext, recherchierbar in 4 Modulen:
Philosophie, Politikwissenschaft, Religionswissenschaft, Wirtschaft und Finanzen

Testende: 30.04.2004

Testzugriff auf LexisNexis Professional

Fachgebiet: Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

Inhalt:
Firmen- u. Finanzinformationen, Forschungs- u. Entwicklungsberichte, Länderinformationen, juristische und biografische Informationen, Presseinformationen

Testende: 31.05.2004

Testzugriff auf Literature Resource Center plus MLA Int. Bibliography

Fachgebiet: Literaturwissenschaft

Inhalt:
Bibliografische und biografische Informationen zu Autoren aller Zeiten und Genres

Testende: 16.03.2003

Januar 2004

Testzugriff auf alle elektronischen Zeitschriften der Verlage Palgrave / Macmillan und Berkeley Electronic Press - BEP

Palgrave Macmillan und Berkeley Electronic Press bieten ein kombiniertes Portfolio von ca. 46 elektronischen wissenschaftlichen Zeitschriften. Folgende Fachgebiete sind abgedeckt: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Politik.

Die Zeitschriften können über die Websites der beiden Verlage abgerufen werden:

  • Palgrave / Macmillan
  • Berkeley Electronic Press - BEP

Der Test läuft bis 31.03.2004

Montag, 26.01.2004: 9.00 Uhr, 10.00 Uhr und 13.15 Uhr: Bibliotheksführungen im Rahmen des "Informationstags 2004 für Schülerinnen und Schüler"

[weitere Informationen]

Zum 01.03.2004 wird die Bibliothek ein neues Ausleihsystem mit einem neuen WWW-Katalog einführen

Welche Vorteile bringt das System für Sie?

  • Unser Katalog wird nicht mehr 14tägig aktualisiert, sondern tagesaktuell sein.
  • Der neue Katalog wird verbesserte Suchmöglichkeiten bieten.
  • Der Bearbeitungsstatus eines Buches (z.B. "bestellt", "erwartet", "in Bearbeitung") wird aktuell angezeigt.
  • Der Eingang von Zeitschriftenheften des laufenden Jahrgangs wird im Katalog verzeichnet.
  • Die bisher schon möglichen personenbezogenen Dienste (Kontoinformationen, -verlängerung, Vormerkung, E-Mail- und Passwortänderung) werden erweitert.
  • In Ihrem Benutzerkonto werden zukünftig die über die Online-Fernleihe der Digitalen Bibliothek getätigten Bestellungen und Lieferungen angezeigt.

Für eine Übergangszeit bis Ende Februar 2004 gelten folgende Regelungen:

  • Schon seit dem 1. Dezember ist die Anzahl der pro Exemplar möglichen Vormerkungen von zwei auf eine reduziert worden. Nach Inbetriebnahme des neuen Ausleihsystems wird die Anzahl der pro Exemplar möglichen Vormerkungen wieder erhöht werden.
  • Aus technischen Gründen können die im Januar und Februar 2004 von der Bibliothek neu erfassten Werke nicht in unserem derzeitigen Katalog angezeigt werden. Diese Titel mit ggf. lokaler Signatur können Sie jedoch in in der Digitalen Bibliothek recherchieren.
  • Alternativ können Sie auch in der nordrhein-westfälischen Verbunddatenbank recherchieren. Über die "erweiterte Suche" können Sie dort mit dem Filter "Bibliotheken" Ihre Suche auf Paderborner Bestände einschränken.

Die Universität der Informationsgesellschaft