Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universitätsbibliothek

Mitteilungen 2012

Dezember 2012

Öffnungs- und Schließungszeiten vom 24.12.2012 bis 06.01.2013
Montag, 24.12.2012  -  Mittwoch, 26.12.2012:  geschlossen
Donnerstag, 27.12.2012   -  Sonntag, 30.12.2012:  9.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Montag, 31.12.2012   -  Sonntag, 06.01.2013:  geschlossen

Bücher aus dem Präsenzbestand können vom 21.12.2012 bis zum 07.01.2013 ausgeliehen werden.

Bis zum 01.01.2013 werden Ihnen unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Ausleihkonto, Fernleihe, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte via WWW zur Verfügung stehen.

Aufgrund dringend notwendiger Arbeiten an der Bibliothekssoft- und Hardware wird die UB von Mittwoch, 02.01.2013, bis Sonntag, 06.01.2013, geschlossen bleiben.

Im gleichen Zeitraum wird das Aleph-Lokalsystem nicht zur Verfügung stehen.

Eingeschränkte Dienstleistungen:

Der Katalog der UB wird während dieser Zeit nicht verfügbar sein. Für reine Recherchezwecke kann jedoch der neue, im Betatest befindliche Katalog genutzt werden: katalog.ub.uni-paderborn.de/

Es wird des Weiteren nicht möglich sein,

  • die Funktionen des eigenen Bibliotheks-/Ausleihkontos zu nutzen,
  • die Leihfrist entliehener Informationsmedien zu verlängern,
  • Vormerkungen auf entliehene Informationsmedien vorzunehmen,
  • Fernleihbestellungen (für Bücher, Zeitschriftenaufsätze) aufzugeben,
  • die Anmeldefunktion für Lehrende für 'elektronische Seminarapparate' zu nutzen.

Sie haben aber via WWW weiterhin Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Datenbanken, Nachschlagewerke, elektronische Zeitschriften oder elektronische Volltexte.

Ab dem 07.01.2013 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ausstellung "WissensRäume der Universität Paderborn. Bauen für Lehre, Studium und Forschung"

Die Ausstellung "WissensRäume der Universität Paderborn. Bauen für Lehre, Studium und Forschung" ist vom 6. Dezember 2012 bis zum 15. Januar 2013 im Einwohnermeldeamt der Stadt Paderborn am Marienplatz 2a zu sehen.

Öffnungszeiten des Einwohnermeldeamts:

Montag 07.30 - 16.00 Uhr,
Dienstag 07.30 - 12.30 Uhr,
Mittwoch07.30 - 12.30 Uhr,
Donnerstag  07.30 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr,
Freitag07.30 - 12.00 Uhr.

Für die Feiertage gelten die üblichen Regelungen: die Tage vom 24.12. bis 26.12. und die Tage vom 31.12. bis 01.01. sind geschlossen. Am 27. und 28.12. (Donnerstag und Freitag) gelten die normalen Öffnungszeiten.

Am Donnerstag, dem 06.12.2012, schließt die Universitätsbibliothek wegen der Nikolausparty bereits um 21.00 Uhr!
Der neue Bibliothekskatalog - schneller, einfacher und intuitiver recherchieren

Herkömmliche Online-Bibliothekskataloge werden den heutigen Anforderungen an ein modernes Recherchesystem nicht mehr gerecht. Internetportale wie Google, Amazon u.a. geben in diesem Bereich die Richtung vor. Nutzer erwarten eine schnelle, einfache und intuitive Recherche über möglichst alle relevanten Quellen und Informationsmedien. Mit dem neuen Bibliothekskatalog, der seit September als Beta-Version gestartet ist, nimmt sich die UB Paderborn dieser Herausforderung an.

Eine Antwort auf die o.g. Problemstellung ist das Produkt Primo der Firma Ex Libris, welches weltweit an hunderten Einrichtungen, inzwischen auch an einigen deutschen Universitätsbibliotheken, eingesetzt wird. Bei Primo handelt es sich um ein auf Suchmaschinentechnologie basiertes Softwaresystem mit dem sich alle Arten von Informationsmedien unabhängig von Format und Standort zeitgemäß durchsuchen und finden lassen.

Nach längerer Vorbereitung, in denen die Erfahrungen anderer Primo-Kunden sowie von Ex Libris berücksichtigt wurden, hat sich die UB bewusst dazu entschieden, nicht die mit Primo gelieferte Standard-Rechercheoberfläche einzusetzen und lokalspezifische Paderborner Anforderungen anzupassen. Stattdessen wurde in nur 11 Monaten ein neues, eigenes Katalogfrontend implementiert. Dem Anspruch der UB, den neuen Katalog individuell und optimal gestaltet als zukünftiges Herzstück ihres Informationsangebotes zu implementieren, wird damit Rechnung getragen.

Der neue Katalog bietet eine moderne, intuitive Benutzeroberfläche. Die Sortierung der Suchergebnisse erfolgt standardmäßig nach Relevanz, kann aber je nach Wunsch auch nach Erscheinungsjahr oder Autoren umsortiert werden. Eine nachträgliche Verbesserung bzw. Einschränkung der Suchergebnisse mittels Facetten ist in vielfältiger Hinsicht möglich.

Der neue Katalog ist mit der Benutzerverwaltung des Bibliothekssystems gekoppelt, so dass nicht nur im neuen Bibliothekskatalog recherchiert werden kann, sondern auch direkt alle Kontoinformationen zur Verfügung stehen. So können Nutzer selbst die Leihfrist entliehener Bücher verlängern, von anderen Nutzern entliehene Bücher vormerken oder Medien aus dem Magazin bestellen. Ein Echtzeitabgleich mit dem Bibliothekssystem zeigt die Verfügbarkeit von Exemplaren jederzeit an.

Darüber hinaus bietet der neue Katalog nach Anmeldung die Möglichkeit individuelle Literaturlisten zu erstellen und recherchierte Titel dort dauerhaft zu speichern. Eine Exportfunktion in die gängigen Literaturverwaltungsprogramme steht ebenso zur Verfügung wie der Listenversand per E-Mail.

Bei der Entwicklung der Benutzeroberfläche wurde darauf geachtet, dass sich der neue Katalog optimal mit mobilen Geräten nutzen lässt. Dank Responsive Design passt sich der neue Katalog den gängigen Auflösungen von Smartphones sowie Tablet-PCs automatisch an und ermöglicht so eine Nutzung auch von unterwegs.

Die im September gestartete Version des neuen Katalogs befindet sich aktuell in der Beta-Test-Phase und damit in kontinuierlicher Entwicklung. Der bisherige Katalog wird bis auf weiteres weiter angeboten. In die Weiterentwicklung des neuen Katalogs fließen die per Feedback-Button übermittelten Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge sukzessive ein. Nutzer haben so die Möglichkeit aktiv an der Weiterentwicklung mitzuwirken.

Neugierig geworden? - Die Betaversion unseres neuen Katalogs finden Sie unter: katalog.ub.uni-paderborn.de.

Autor und Kontakt:
René Sprotte
Universitätsbibliothek Paderborn
05251 60-4251, r.sprotte@ub.uni-paderborn.de

Oktober 2012

Geänderte Öffnungszeiten am 25.10.2012 und am 01.11.2012

Am 25. Oktober 2012 schließt die Universitätsbibliothek wegen der Jubiläums-Party für Studierende bereits um 20.00 Uhr.

Am 1. November 2012 (Allerheiligen) ist die Universitätsbibliothek geschlossen.

Selbstverständlich haben Sie während der Schließungszeiten via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Ausleihkonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte.

Programm der Universitätsbibliothek am 'Tag der Offenen Tür' der Universität Paderborn am 28.10.2012

Am Sonntag, 28.10.2012, öffnet die Universität ihre Türen auf dem Unigelände an der Warburger Straße und lädt alle Interessierten ein, Wissenschaftsluft zu schnuppern.

Auch die Universitätsbibliothek beteiligt sich mit einem interessanten Programm:

  • Mehr als Bücher - Informationsstand
    10.00-18.00 Uhr
    Die Universitätsbibliothek ist die zentrale Dienstleistungseinrichtung der Universität, die Forschung, Lehre und Studium mit wissenschaftlicher Literatur und Information in jeglicher Form versorgt und umfangreiche Services für Informationsvermittlung, Informationsproduktion sowie die Unterstützung des wissenschaftlichen Lehrens und Lernens anbietet.
    Verschaffen Sie sich an unserem Infostand im Eingangsbereich der Bibliothek einen Überblick!
  • Kurzführungen durch die Bibliothek
    11.00-11.30 Uhr, 13.00-13.30 Uhr, 15.00-15.30 Uhr
    Nehmen Sie an einer unserer Kurzführungen teil und lernen Sie die Universitätsbibliothek sowie ihre vielfältigen Angebote und Serviceleistungen kennen!
    Treffpunkt: im Eingangsbereich der Bibliothek
  • Wir bringen ein Buch ins Web - Digitalisierung in der Bibliothek
    11.30-12.00 Uhr, 14.30-15.00 Uhr, 15.30-16.00 Uhr
    Die Universitätsbibliothek vertritt eine offensive Strategie der Bereitstellung digitaler Informationsmedien. Sie digitalisiert historische Bücher, die für die Geschichte der Uni Paderborn und für die Erforschung der Geschichte von Stadt und Region relevant erscheinen.
    Wir zeigen Ihnen, wie ein Buch ins Netz kommt. Was muss beim Scannen insbesondere alter Bücher beachtet werden?
    Was passiert technisch beim Scannen?
    Treffpunkt: im Eingangsbereich der Bibliothek

  • Bücherbasar der Bibliothek
    10.00-18.00 Uhr
    Stöbern Sie in unserem Bücherbasar auf Ebene 5 der Bibliothek! Die Universitätsbibliothek trennt sich aus Platzgründen von älterer, nicht mehr benötigter Literatur zu vielfältigen Themengebieten.
    Angeboten werden insgesamt ca. 5.300 Bände aus nahezu allen Fachgebieten.
    Der Erlös wird für die Neuerwerbung von Informationsmedien verwendet.

  • Der Ort des Wissens - Ausstellung der Bibliothek

  • Führungen durch die Ausstellung "WissensRäume der Universität Paderborn. Bauen für Lehre, Studium und Forschung" 
    im Foyer des Audimax, 11.00-11.30 Uhr, 13.00-13.30 Uhr und 15.00-15.30 Uhr
    Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40jährigen Jubiläum der Universität zeigt das Universitätsarchiv im Foyer des Audimax die Ausstellung "WissensRäume der Universität Paderborn. Bauen für Lehre, Studium und Forschung".
    Am Tag der offenen Tür führt die Kuratorin der Ausstellung, Frau Dr. Anikó Szabó, um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr durch die Ausstellung.

  • Wie gut kennen Sie die Universitätsbibliothek?
    Beantworten Sie unsere fünf Fragen richtig und Sie bekommen mit etwas Glück eines von 280 USB-Armbändern mit jeweils 2GB Speicher.
    Zu jeder vollen Stunde (11.00-17.00 Uhr) tauschen wir 40 richtig ausgefüllte Gewinnkarten (diese werden am Tag der offenen Tür verteilt) gegen 40 USB-Armbänder. 

Die Bibliothek ist am 'Tag der offenen Tür' zu den üblichen Sonntags-Öffnungszeiten von 9.00-21.00 Uhr geöffnet.

Ausstellung "WissensRäume der Universität Paderborn. Bauen für Lehre, Studium und Forschung" vom 22.10. bis 04.11.2012 im Foyer des Audimax

Die Ausstellung wurde bis zum 15.11.2012 verlängert (am 11.11. ist das Audimax geschlossen).

[weitere Informationen]

Ausstellung "Der Ort des Wissens" vom 22.10. bis 04.11.2012 in der Universitätsbibliothek
Studentischer Wettbewerb "Study Fiction - Videoclips zur Zukunft von Studium und Lehre"

DINI - die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. V. - sucht in einem bundesweiten Wettbewerb Ihre Videoclips ...

... zur Zukunft des Lernens und Lehrens an den Hochschulen. Ihrer Phantasie und Kreativität sind inhaltlich und künstlerisch (fast) keine Grenzen gesetzt. Sie können

  • Ihre Wünsche und Hoffnungen oder
  • Erwartungen und Befürchtungen oder
  • mögliche Szenarien und Prognosen

zum Studieren, Lernen und Studienalltag der kommenden Studierendengeneration filmisch umsetzen. Das Genre legen Sie fest, ob Spielfilm oder Dokumentation, Komödie oder Thriller, Feature oder Interview - Clips aller Art und mit jeder Technik sind möglich.

Alle können mitmachen! Denn Sie haben als Studierende an Fachhochschulen und Universitäten vielfältige Erfahrungen beim Studieren und Lernen gemacht - positive wie negative - und haben eine Vorstellung davon entwickelt, wie das Studium und die Lehre, die Services für Studierende, die Infrastrukturen und die technologischen und organisatorischen Rahmenbedingungen in Zukunft aussehen könnten. Der schnelle Wandel der Medien und Netze macht Prognosen schwer, doch DINI möchte Sie ermutigen, die Zukunft von Studium und Lehre insbesondere auch unter diesen Aspekten zu denken und filmisch auszudrücken.

Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von studentischen Gruppen oder Seminaren, die aus verschiedenen Disziplinen zusammengesetzt sind.

Beurteilt werden vor allem die Inhalte der Zukunftsszenarios, die Kreativität und Originalität bei der Umsetzung in einen Kurzfilm. Die Qualität und Professionalität in der Beherrschung des filmischen Handwerks spielen eine untergeordnete Rolle, da Studierende aller Fachrichtungen gleiche Chancen erhalten sollen.

Für den Wettbewerb hat die Bundesministerin Prof. Dr. Annette Schavan die Schirmherrschaft übernommen. Die Beiträge zum Wettbewerb können bis zum 2. Mai 2013 online bei DINI eingereicht werden. Die Preisverleihung an den oder die von der Jury ausgewählten Gewinner wird auf der DINI-Jahrestagung im Herbst 2013 erfolgen. Dem von einer Jury ausgewählten Sieger winkt ein Preisgeld von 5.000 Euro.

Detaillierte Information zum Ideenwettbewerb: www.dini.de/wettbewerbe/study-fiction/

Markt der Möglichkeiten am 10.10.2012

Die Universitätsbibliothek wird am Mittwoch, 10.10.2012, von 10.00 bis 14.00 Uhr auf dem "Markt der Möglichkeiten" im Haupteingangsbereich der Universität mit einem Stand präsent sein.

Alle Studienanfängerinnen und -anfänger sind herzlich eingeladen, sich hier ausgiebig zu informieren. Das sollte sich niemand entgehen lassen: Schon in der ersten Woche kennen zu lernen, was manch ältere Studentin oder manch älterer Student noch gar nicht mitbekommen hat ...

Am Mittwoch, 03.10.2012 (Tag der Deutschen Einheit), ist die UB geschlossen.

Selbstverständlich haben Sie an diesem Feiertag via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Ausleihkonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte.

September 2012

FORSCH: Wanderausstellung zum 50-jährigen Jubiläum der Heinrich Hertz-Stiftung vom 6. bis 28. September 2012 in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

August 2012

Universitätsbibliothek Paderborn mit neuer Internetpräsenz

Wir haben unseren Webauftritt dem aktuellen Corporate Design der Universität Paderborn angepasst. Zugleich wurden einige Inhalte neu strukturiert.

So finden Sie nun unter dem Punkt "Recherchieren" nicht nur den Katalog der Bibliothek, sondern auch weitere Rechercheinstrumente, wie z.B. die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) oder das Datenbankinformationssystem (DBIS).

Unter dem Punkt "Ausleihen und Bestellen" werden alle Informationen zu den Themen Ausleihen, Benutzerausweis, Benutzerkonto, Fernleihe usw. zusammengefasst.

Unter dem Menüpunkt "Lernen und Arbeiten" finden Sie in Zukunft Informationen zum Medienbestand und dessen Aufstellung, zu den Arbeitsplätzen, aber auch zu Themen wie Drucken, Scannen und Kopieren.

Juli 2012

Ausstellung "Ab ins Schulmuseum! Geschichte trifft Pädagogik" vom 03. bis 13.07.2012 in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

Neuerungen in der Fernleihe: Einsatz des Erwerbungsvorschlagsassistenten (EVA) für eine bedarfsgerechte Medienerwerbung

Die UB Paderborn hat am 26.06.2012 nach einer umfassenden Testphase den vom Hochschulbibliothekszentrum NRW (hbz, Köln) im Rahmen eines MALIS-Projektes entwickelten "Erwerbungsvorschlagsassistenten" (EVA) in Betrieb genommen.

Durch EVA kann nach Aufgabe einer Fernleihbestellung durch die Bibliothek geprüft werden, ob das gewünschte Medium für weitere Nutzerinnen und Nutzer interessant ist und daher für den Bestand der UB Paderborn erworben werden sollte.

Gemäß der These, "Fernleihen sind von Nutzerinnen und Nutzern wahrgenommene Lücken im lokalen Bestand", stellt EVA somit für die UB eine Unterstützung für ihr Bestreben einer bedarfsgerechten Literaturerwerbung dar.

Mai 2012

Ausstellung "Lesevergnügen" des Kompetenzzentrums Schreiben vom 29.05. bis 12.06.2012 in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

Geänderte Öffnungszeiten im Mai und Juni
Dienstag, 01.05.2012, geschlossen (gesetzlicher Feiertag)
Donnerstag, 17.05.2012, geschlossen (gesetzlicher Feiertag)
Sonntag, 27.05.2012, geschlossen (gesetzlicher Feiertag)
Montag, 28.05.2012, geschlossen (gesetzlicher Feiertag)
Donnerstag, 31.05.2012, ab 13.00 Uhr geschlossen (AStA Sommerfestival)
Donnerstag, 07.06.2012, geschlossen (gesetzlicher Feiertag)

Selbstverständlich ist der Zugriff auf die elektronischen Dienstleistungen, wie z.B. Katalog, Ausleihkonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte via WWW auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich.

April 2012

Geänderte Öffnungszeiten zu Ostern
Karfreitag, 06.04.2012, geschlossen
Samstag, 07.04.2012, geöffnet von 9.00 bis 18.00 Uhr
Ostersonntag,08.04.2012, geschlossen
Ostermontag, 09.04.2012, geschlossen

Selbstverständlich haben Sie an den Ostertagen via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Ausleihkonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte.

März 2012

Fotoausstellung zum Wiederaufbau Japans und der Region Miyagi nach dem Tohoku Erdbeben 2011 vom 9. bis 26. März 2012 in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

Februar 2012

Samstag, 11.02.2012: Berufsbild Bibliothekarin/Bibliothekar. Informationsveranstaltung im Rahmen des Paderborner Berufsinformationstags an der Universität Paderborn

[weiter Informationen]

Januar 2012

Montag, 30.01.2012: "Schüler-Infotag 2012" der Universität Paderborn: Bibliotheksführungen - Beteiligung der Universitätsbibliothek

[weitere Informationen]

Donnerstag, 19.01.2012: "Tag der Lehre" der Universität Paderborn: Universitätsbibliothek präsentiert ihre Dienstleistungen für die Lehre mit einem Informationsstand

[weitere Informationen]

Online-Umfrage 2011

Wir wollten es wissen - wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Online-Umfrage.
Ob Sie sich über einen der verlosten Büchergutscheine freuen können, erfahren Sie unter www.bibliotheksbefragung.de/paderborn.
Die Gewinner können ihre Preise ab dem 03.01.2012 im Sekretariat der Bibliothek abholen (montags bis freitags von 8.30 bis 15.00 Uhr).

Die Universität der Informationsgesellschaft