Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universitätsbibliothek

Mitteilungen 2013

Dezember 2013

Unsere Öffnungs- und Schließungszeiten vom 24.12.2013 bis 01.01.2014
24.12.2013 bis 26.12.2013: geschlossen
27.12.2013 bis 30.12.2013: 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
31.12.2013 bis 01.01.2014: geschlossen

Selbstverständlich haben Sie während der Schließungszeiten via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte.

Nutzen Sie unsere Schließfächer!

Seit Oktober haben Sie die Möglichkeit, Ihre Taschen und Jacken einfach in einem der neuen Schließfächer im Eingangsbereich der UB aufzubewahren. Dieses Angebot wird bereits gut genutzt, das freut uns.

Als zusätzlichen Service für alle, die kein eigenes Vorhängeschloss dabei haben, bieten wir ab dem 04.12.2013 die Möglichkeit, sich bei uns an der Ortsleihtheke ein Vorhängeschloss auszuleihen.

Beachten Sie bitte, dass Sie das Schloss am selben Tag, spätestens bis zur Schließung der UB zurückgeben müssen. Für nicht rechtzeitig zurückgegebene Schlösser fallen Gebühren an.

November 2013

Am Donnerstag, 21.11.2013 schließt die UB wegen einer AStA-Party bereits um 21.00 Uhr.

Selbstverständlich haben Sie während der Schließungszeiten via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte.

Universitätsbibliothek wird etwas größer. Neue Arbeits- und Lernplätze geschaffen

Zu Beginn des Wintersemesters 2013/14 hat die Universitätsbibliothek durch die Bereitstellung von Zusatzflächen im Gebäude J ihre erste größere Flächenerweiterung seit ihrer Eröffnung im Frühjahr 1977 erhalten.

Diese Erweiterung hat unter anderem die Schaffung von 45 zusätzlichen Arbeitsplätzen, eine Erweiterung der Regalflächen für die frei zugänglich aufgestellten Bücher und Zeitschriften der Fachgebiete Kunst, Musik- und Medienwissenschaften, die Einrichtung neuer Büroräume (die zu einer Umnutzung bisheriger Büroräume in Benutzungsbereiche führen wird) sowie die Bereitstellung umfangreicher Räumlichkeiten für das in die UB integrierte Universitätsarchiv ermöglicht.

Für die Erweiterung der Arbeitsplätze entwickelte die UB mit Blick auf die veränderten Arbeits- und Lerngewohnheiten der Studierenden eine neue innenarchitektonische Konzeption, die vor allem durch die Wertigkeit der verwendeten Materialien besticht und eine deutlich überdurchschnittliche Aufenthaltsqualität schafft - und damit die hohe Wertschätzung der Universität und der Bibliothek gegenüber den hier arbeitenden und lernenden Studierenden signifikant zum Ausdruck bringt.

Die neuen Arbeitsplätze, unter optimaler Nutzung der räumlichen Gegebenheiten entlang der Fensterfassade eingerichtet, die Recherche-Steh-Arbeitsplätze, die Informationstheke sowie der kleine Lounge-Bereich wurden von der UB gemeinsam mit einem Dienstleister erarbeitet. Die puristische Form der neuen Arbeitsplätze wird durch dezente funktionale Elemente, wie eigens für die UB entwickelte LED-Arbeitstischleuchten mit Dimmer und Steckdosen/Schlossanker-Einheiten (zum Sichern privater Notebooks mit einem Schloss) ergänzt und perfektioniert. Die Bestuhlung mit Freischwinger-Stühlen wird ein angenehmes längeres Sitzen in Schreibposition ermöglichen.

Die erstaunliche Renaissance des Ortes Bibliothek im Digitalen Zeitalter führt dazu, dass an vielen Universitäten im In- und Ausland neue Bibliotheksgebäude, zukunftsorientierte Bibliotheks- und Lernzentren als sichtbare landmarks des Wissens entstehen. Die UB Paderborn hat sich zum Ziel gesetzt, durch eine hochwertige, ästhetisch ansprechende und zugleich funktionale Gestaltung ihren gesamten Benutzungsbereich zu einem bedarfsgerechten und zukunftsfähigen Arbeits- und Lernort aus- und umzubauen, der sich - im wahrsten Sinne des Wortes - 'sehen lassen' kann.

Markt der Möglichkeiten am 04.11.2013

[weitere Informationen]

Am Freitag, 01.11.2013 (Allerheiligen) ist die UB geschlossen.

Selbstverständlich haben Sie an diesem Feiertag via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte.

Oktober 2013

"Ich bin froh, dass diese Wände nicht sprechen können...": Ausstellung des Instituts für Evangelische Theologie vom 31. Oktober bis 17. November in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

Neue Schließfächer in der UB!

Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters stellt die Universitätsbibliothek im Eingangsbereich für ihre Besucherinnen und Besucher zur sicheren Aufbewahrung ihrer Garderobe, Taschen und dergleichen 708 Schließfächer in unterschiedlichen Größen zur Verfügung.

Damit wird einem von vielen Nutzerinnen und Nutzern über Jahre hinweg vorgetragenen Wunsch nachgekommen.

Für die Nutzung der Schließfächer gilt die für die Schließfächer im Universitätsfoyer vor der Bibliothek gültige Nutzungsordnung: http://digital.ub.uni-paderborn.de/ihd/periodical/structure/472928.

Bitte achten Sie insbesondere darauf, dass

  • leicht verderbliche Speisen oder gefährliche Gegenstände nicht in den Schließfächern deponiert werden dürfen,
  • die UB und die Universität Paderborn nicht für in den Fächern abgelegte Gegenstände haften,
  • die Schließfächer täglich zu räumen sind. Jeden Tag nach Schließung der UB (montags bis freitags um 24 Uhr, samstags und sonntags um 21 Uhr) werden verschlossene Schließfächer vom Wachdienst geräumt.

Bitte bringen Sie ein eigenes Vorhängeschloss mit!

Die Bibliothekskörbe stehen Ihnen weiterhin zur Nutzung innerhalb der UB zur Verfügung: Sie finden sie künftig auch unmittelbar im Bereich der Schließfächer. Dazu eine Bitte zum Schluss: Wenn Sie den Bibliothekskorb nicht mehr brauchen, stellen Sie ihn an den dafür vorgesehenen Plätzen ab.

Bei Fragen zu den Schließfächern wenden Sie sich bitte an das Sachgebiet Ortsleihe der UB (Fon 05251/60-2015, E-Mail: ortsleihe@ub.uni-paderborn.de).

Geänderte Öffnungszeiten am 24.10.2013

Am Donnerstag, 24.10.2013, schließt die UB wegen einer AStA-Party bereits um 21.00 Uhr.

Selbstverständlich haben Sie während der Schließungszeiten via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken, Nachschlagewerke und elektronische Volltexte

Weiterentwicklung unseres Katalogs

Wir entwickeln unseren Katalog kontinuierlich weiter. Aktuelle Funktionserweiterungen und Verbesserungen finden Sie in unserem Katalog-Blog: http://blogs.uni-paderborn.de/ub-katalog/2013/10/04/neue-funktionen/

  • Verbesserung der Darstellung mehrbändiger Werke
    Zu jedem Band wird nun in der Ergebnisliste angezeigt, zu welcher Überordnung der Band gehört und welche Zählung er innerhalb dieser Überordnung hat.
  • Anzeige der Verfügbarkeit in der Ergebnisliste
    Ab sofort wird direkt in der Ergebnisliste angezeigt, ob ein Exemplar eines Titels verfügbar ist oder nicht.
  • Anzeige von Sekundärformen
    Betrachtet man in der Detailansicht Sekundärformen, werden nun die zur Sekundärform gehörenden Informationen im Detail-Tab angezeigt.
  • Zusätzliche Filter und Sortieroptionen
    Neben den bekannten Möglichkeiten kann die Ergebnisliste nun zusätzlich nach Titel und Systemstelle sortiert werden.

Sollten Sie Verbesserungsvorschläge haben bzw. uns Rückmeldungen zum Katalog geben wollen, so nutzen Sie bitte die Feedback-Funktion in unserem Katalog.

Geänderte Öffnungszeiten am 03.10.2013

Am Donnerstag, 03.10.2013 (Tag der Deutschen Einheit), ist die UB geschlossen.

Selbstverständlich haben Sie an diesem Feiertag via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Ausleihkonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische Volltexte.

"Frag mich!" - Info-Point zum Kennenlernen der Bibliothek und ihrer Dienstleistungen vom 07. bis 25.10.2013

Vom 7. bis 25. Oktober 2013 findet sich im Eingangsbereich der UB ein Info-Point. In der Zeit von 9 bis 16 Uhr versuchen hier Bibliothekarinnen und Bibliothekare sowie in der UB tätige Studierende auf Fragen zur Bibliothek und ihren Dienstleistungen zu antworten. Die Fragen können reichen von "Was brauche ich, um Bücher aus der UB ausleihen zu können" bis "Was ist ein Seminarapparat?". Und wenn mal keine schnelle Antwort gefunden werden kann, kennen wir bestimmt jemanden, der weiterhelfen kann ...

Schulungen im Wintersemester 2013/2014

Die Bibliothek bietet im Wintersemester 2013/2014 ein vielfältiges kostenloses Schulungsprogramm an. Besuchen Sie je nach Bedarf unsere Veranstaltungen von der allgemeinen Bibliothekseinführung bis hin zu Schulungen zur speziellen Fachrecherche.

Detaillierte Informationen zu den Angeboten finden Sie u.a. auf unseren Internetseiten unter: http://www.ub.uni-paderborn.de/schulungen

Juni 2013

'Buch über Bücher': Installation von Renate Kastner vom 19.06. bis 14.07.2013 in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

Umzug der Literatur Kunstwissenschaft, Musik und Medienwissenschaft

Die Literatur der Fächer Kunst, Musik und Medienwissenschaften ist nun im neuen Bibliotheksteil auf Ebene 1 (Gebäude J) aufgestellt. Der Zugang erfolgt über die ehemalige Fachbibliothek Kunstwissenschaften.

Der neue Lern- und Arbeitsort der Bibliothek wird sukzessive für Sie neu gestaltet. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es zu Störungen durch Umräumarbeiten kommt.

Verlagerung von Literatur der Fächer Kunst, Musik und Medienwissenschaften

Ab Montag, 10. Juni, wird die im Freihandbereich der UB stehende Literatur der Fächer Kunst, Musik und Medienwissenschaften von ihren jetzigen Standorten auf Ebene 1 und Ebene 3 sukzessive in den neuen Bibliotheksteil auf Ebene 1 (Gebäude J) verlagert. Wenn Sie Medien aus diesen Bereichen benötigen und Sie diese nicht mehr an ihrem bisherigen Standort finden, dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeitenden des Informationszentrums oder der Ortsleihe.
Der Umzug wird voraussichtlich am Freitag, 14. Juni, abgeschlossen sein.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Geänderte Öffnungszeiten im Juni
Donnerstag,  06.06.2013,  ab 13.00 Uhr geschlossen (AStA Sommerfestival)
Donnerstag,  27.06.2013,  ab 20.30 Uhr geschlossen (AStA-Party)

Selbstverständlich haben Sie auch an diesen Tagen Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken oder elektronische Zeitschriften.

Mai 2013

Geänderte Öffnungszeiten im Mai
Mittwoch,  01.05.2013,  geschlossen (Maifeiertag)
Donnerstag,  09.05.2013,  geschlossen (Christi Himmelfahrt)
Donnerstag,  16.05.2013,  ab 20.30 Uhr geschlossen (AStA-Party)
Sonntag,  19.05.2013,  geschlossen (Pfingsten)
Montag,  20.05.2013,  geschlossen (Pfingsten)
Donnerstag, 30.05.2013,  geschlossen (Fronleichnam)

Selbstverständlich haben Sie auch an diesen Tagen Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken oder elektronische Zeitschriften.

April 2013

Upgrade auf Citavi 4

Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi bietet seit dem 29.04.2013 ein Upgrade auf Citavi 4.

Diese neue Programmversion beinhaltet u.a. ein Add-In für Microsoft-Word. Damit können Referenzen direkt in Word eingefügt werden, das bislang etwas umständliche Verfahren über die Platzhalterfunktion in Word entfällt somit.

Unterstützt wird das neue Word Add-In der Citavi-Version 4 aus den Office-Programmen 2003, 2007, 2010, 2013 und 365. Windows-XP Nutzer müssen bei der Version 3 bleiben.

Des Weiteren können mit dieser neuen Version die Citavi Picker für den Browser von Google Chrome genutzt werden. Was sich gegenüber der letzten Version noch verändert hat, können Sie bei Citavi direkt nachlesen.

Ein neuer Lizenzschlüssel muss für die Installation von Citavi 4 nicht angefordert werden.

Informationen zur Installation von Citavi 4 können auf unserer Citavi Webseite abgerufen werden.

"Mephisto. Ein Antiquariat in Paderborn 1990 - 2012": Ausstellung vom 23. April bis zum 21. Mai 2013 in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

"Through my eyes": Go Ahead! - Fotoausstellung vom 8. bis 22. April 2013 in der Universitätsbibliothek Paderborn

[weitere Informationen]

März 2013

Der neue Katalog der UB: schneller, einfacher und intuitiver recherchieren [...]

Der bisher als Betaversion freigeschaltete neue Katalog der Universitätsbibliothek ist ab sofort unser Standard-Katalog.

Hier die Vorteile des neuen Katalogs im Überblick:

  • Moderne, intuitive Benutzeroberfläche
  • Optimale Nutzung auch auf mobilen Geräten
  • Nachträgliche Verbesserung bzw. Einschränkung der Suchergebnisse mittels Facetten
  • Erstellung und Speicherung von individuellen Literaturlisten
  • Exportfunktion in die gängigen Literaturverwaltungsprogramme

Wie bisher haben Sie die Möglichkeit, über den Feedback-Button Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge zu geben, da wir auch weiterhin bemüht sind, das System kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Sie finden den Katalog ab sofort auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt "Recherchieren".

Bis auf weiteres stellen wir den alten Katalog noch parallel zur Verfügung.

Schulungen im Sommersemester 2013

Für das kommende Sommersemester 2013 bieten wir wieder ein vielfältiges kostenloses Schulungsangebot, das Ihnen den Zugang zu unserem umfangreichen Dienstleistungsangebot erleichtert. Wir führen Sie in den Aufbau und die Abläufe in der Bibliothek ein oder zeigen Ihnen, welche Angebote und Informationsmittel Ihnen bei der Suche nach aktueller Literatur für Ihre wissenschaftlichen Arbeiten helfen.

Termine und nähere Informationen zu den einzelnen Schulungsangeboten finden Sie auf unseren Internetseiten (http://www.ub.uni-paderborn.de/schulungen/) und den Ankündigungen in der Bibliothek.

Citavi - Lizenz bis 2016 verlängert

Die UB Paderborn bietet seit 2008 allen Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Paderborn eine kostenlose Campus-Lizenz für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi an. Das System unterstützt sowohl die Literaturrecherche aus Fachdatenbanken und Bibliothekskatalogen als auch die effektive Erschließung und Einbindung der Rechercheergebnisse in wissenschaftliche Arbeiten. Darüber hinaus ermöglicht Citavi eine effektive Aufgabenplanung: von der Erfassung von anstehenden Aufgaben mit Angabe von Fristen, Wichtigkeit und Arbeitsstand bis hin zur Erstellung von Aufgabenlisten.

Die Universitätsbibliothek hat die Citavi-Lizenz nun für weitere drei Jahre bis zum 30.04.2016 verlängert.

Sollten Sie bereits zu den Nutzern der Campuslizenz Citavi gehören, so wird der neue Lizenzschlüssel automatisch per E-Mail an Ihre angegebene Uni- Mailadresse versandt.

Als neue Nutzerin oder neuer Nutzer hingegen haben Sie die Möglichkeit, Software und Lizenzschlüssel kostenlos auf unserer Citavi Webseite anzufordern. In der Lizenz-E-Mail, die Sie von SAS/Citavi erhalten, markieren und kopieren Sie bitte den gesamten Text (STRG + A und STRG + C) und rufen im Citavi Startfenster dann den Link Lizenzdaten auf. Der Lizenzschlüssel wird automatisch aus dem Zwischenspeicher übernommen.

Geänderte Öffnungszeiten zu Ostern
Karfreitag, 29.03.2013, geschlossen
Samstag, 30.03.2013, geöffnet von 9.00 bis 18.00 Uhr
Ostersonntag,31.03.2013, geschlossen
Ostermontag, 01.04.2013, geschlossen

Selbstverständlich haben Sie an den Ostertagen Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken oder elektronische Zeitschriften.

Februar 2013

Montag, 04.02.2013: "Welcome@UPB": Universitätsbibliothek präsentiert ihre Dienstleistungen für die Lehre mit einem Informationsstand

[weitere Informationen]

Samstag, 02.02.2012: Berufsbild Bibliothekarin/Bibliothekar. Informationsveranstaltung im Rahmen des Paderborner Berufsinformationstags an der Universität Paderborn

[weitere Informationen]

Januar 2013

Montag, 28.01.2013: "INFOTAG für Schülerinnen und Schüler" der Universität Paderborn: Bibliotheksführungen - Beteiligung der Universitätsbibliothek

[weitere Informationen]

Aufgrund dringend notwendiger Arbeiten an der Bibliothekssoft- und Hardware wird die UB von Mittwoch, 02.01.2013, bis Sonntag, 06.01.2013, geschlossen bleiben.

Aufgrund dringend notwendiger Arbeiten an der Bibliothekssoft- und Hardware wird die UB von Mittwoch, 02.01.2013, bis Sonntag, 06.01.2013, geschlossen bleiben.

Im gleichen Zeitraum wird das Aleph-Lokalsystem nicht zur Verfügung stehen.

Eingeschränkte Dienstleistungen:

Der Katalog der UB wird während dieser Zeit nicht verfügbar sein. Für reine Recherchezwecke kann jedoch der neue, im Betatest befindliche Katalog genutzt werden: https://katalog.ub.uni-paderborn.de/

Es wird des Weiteren nicht möglich sein,

  • die Funktionen des eigenen Bibliotheks-/Ausleihkontos zu nutzen,
  • die Leihfrist entliehener Informationsmedien zu verlängern,
  • Vormerkungen auf entliehene Informationsmedien vorzunehmen,
  • Fernleihbestellungen (für Bücher, Zeitschriftenaufsätze) aufzugeben,
  • die Anmeldefunktion für Lehrende für 'elektronische Seminarapparate' zu nutzen.

Sie haben aber via WWW weiterhin Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z.B. Datenbanken, Nachschlagewerke, elektronische Zeitschriften oder elektronische Volltexte.

Ab dem 07.01.2013 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Universität der Informationsgesellschaft