Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universitätsbibliothek

Mitteilungen 2017

Januar 2017

"Lange Nacht des Schreibens" am 02./03.03.2017 in der Universitätsbibliothek

Am 2. März von 19.00 Uhr bis zum 3. März 2017 um 7.00 Uhr veranstalten das Kompetenzzentrum Schreiben und die Universitätsbibliothek, gemeinsam mit weiteren Einrichtungen der Universität, die zweite Lange Nacht des Schreibens.

In dieser 'langen Nacht' können Studierende aller Fakultäten an Workshops zum akademischen Schreiben teilnehmen, Kurzvorträge zur Literatursuche und zum Literaturverwaltungsprogramm Citavi besuchen oder einfach die Ruhe in der Bibliothek für ein kreatives und produktives Schreiben genießen. Die 'bewegten Pausen' des Hochschulsports sorgen dabei für angenehme Unterbrechungen.

Am Informationszentrum der Bibliothek wird zusätzlich individuelle Unterstützung zum Thema Schreiben, Literatursuche und IT angeboten.

Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie unter: https://www.uni-paderborn.de/universitaet/kompetenzzentrum-schreiben/schreibenlana/

Weitere Veranstaltungspartner der 'Langen Nacht' sind: Schreib-Treff für internationale Studierende, Orthografie@upb, Hochschulsport, IMT:doIT und Zentrale Studienberatung.

Am 24. und 25.01.2017 stehen die Personenaufzüge in der Bibliothek nicht zur Verfügung

Am 24. und 25.01.2017 werden die Personenaufzüge im Gebäudeteil BI repariert und stehen daher während dieser beiden Tage nicht zur Verfügung. Sie erreichen die Ebenen 2, 3, 4 und 5 des Gebäudeteils über die Treppen. Sollten Sie Unterstützung oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an das Informationszentrum. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

23.01.2017 - "INFOTAG für Schülerinnen und Schüler 2017" der Universität Paderborn

[weitere Informationen]

Werdet ein Teil der Sammlung - Projekt aus dem Kunstseminar "Get involved" [...]

[weitere Informationen]

Pausenscheiben für ein faires Miteinander

Mit Beginn der Prüfungszeit rund um das Ende des Wintersemesters nimmt die Nachfrage nach Arbeitsplätzen in der Bibliothek erheblich zu. Um Platzreservierungen zu vermeiden und eine faire Belegung der Arbeitsplätze zu unterstützen, bieten wir Ihnen in unseren Arbeitsplatzbereichen Pausenscheiben an, die wie Auto-Parkscheiben funktionieren: Beim Verlassen des Arbeitsplatzes stellen Sie den Beginn Ihrer Pause ein. Nach 30 Minuten bzw. 60 Minuten in der Mittagszeit darf der Platz von anderen Bibliotheksbenutzerinnen und -benutzern belegt werden.

Am 12.01.2017 schließt die Bibliothek wegen einer AStA-Party bereits um 21.00 Uhr.

Selbstverständlich haben Sie während der Schließungszeiten via WWW Zugriff auf unsere elektronischen Dienstleistungen wie z. B. Katalog, Bibliothekskonto, Datenbanken und elektronische Volltexte.

Die Universität der Informationsgesellschaft