Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universitätsbibliothek

Ausstellungen 2018

12.02.-04.03.2018: Mythen der Nationen - Holocaustrezeption national, global und medial: Ausstellung des Lehrstuhls für Materielles und Immaterielles Kulturerbe

Wie und warum reden wir heute noch über den Holocaust? Diese und weitere Fragen stellten sich die Studierenden des Historischen Instituts am Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe. Im Rahmen des Seminars "Mythen der Nationen: Holocaustrezeption national, global und medial" erarbeiteten sie wissenschaftliche Poster zu selbst gewählte Themen der "Holocaustrezeption" und kontextualisierten diese theoretisch, historisch und geographisch. Die Studierenden präsentierten ihre Arbeiten am 31.01.2018 im Senatssitzungsraum der Universität Paderborn. Vom 12.02. bis 04.03.2018 sind die Poster nun in der Universitätsbibliothek zu sehen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek besucht werden: Montag bis Freitag: 7:30 bis 24:00 Uhr, Samstag bis Sonntag: 9:00 bis 21:00 Uhr.

Kontakt Ausstellung: Ramona Bechauf M.A., Historisches Institut/Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Universität Paderborn, E-Mail: ramona.bechauf@upb.de

Die Universität der Informationsgesellschaft