Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universitätsbibliothek

Veranstaltungen 2007

06.-07.11.2007 - Universitätsbibliothek on site: eBibliothek - Ihr Weg durch den Informationsdschungel

Angesichts einer immer größer werdenden Informationsflut wird es zunehmend schwieriger, den Überblick zu behalten. Für ein erfolgreiches Studium und Berufsleben wird es daher immer wichtiger, die relevanten Informationsmittel zu kennen und sinnvoll einzusetzen. Viele entscheidende Informationsmittel stellen wir Ihnen innerhalb der eBibliothek kostenlos zur Verfügung. Sie finden hier Fachdatenbanken für Ihre Literaturrecherchen und Nachweise von elektronischen Zeitschriften und eBooks für einen direkten Zugriff auf entsprechende Volltexte. Zusätzlich bieten die eSeminarapparate einen unkomplizierten Zugriff auf die von Ihren Dozenten bereitgestellten Medien.

Also, möchten Sie die Nase vorn haben bei Ihren Seminar- und Abschlussarbeiten? Am 6. und 7. November 2007 zeigen wir an einem Informationsstand vor dem Hörsaal C1, welche Informationsquellen Sie in unserer eBibliothek finden und wie Sie schnell und unkompliziert dorthin gelangen. Zwei Plätze mit kurzen vertonten Einführungen laden zum eigenständigen Informieren ein. Fachbezogene Zusammenstellungen bieten einen ersten kompakten Einstieg in das vielfältige Angebot der eBibliothek. Bei Fragen helfen fachkundige Mitarbeiter vor Ort gerne weiter.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Wann? Di, 06.11. und Mi, 07.11.2007; 10.30 - 14.30 Uhr
Wo? Vor dem Hörsaal C1

05.11.2007 - Bibliotheksführung

Für eine Delegation von Ingenieuren der nordchinesischen Universität Harbin, die in Begleitung von Prorektor Prof. Dr. Jörg Jarnut die Hochschule besuchen, stellt Frau Dr. Marlene Tiggesbäumker im Rahmen einer Kurzführung die Universitätsbibliothek vor.

20.10.2007 - "Bücherspektakel" und Universitätsbibliothek

Am Samstag, den 20. Oktober 2007, wird es in der Universität Paderborn ein "Bücherspektakel" geben. Geboten wird ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Buch für Kinder und Erwachsene.

Die Veranstaltung ist Ergebnis eines Seminars von Studierenden des Erziehungswissenschaftlichen Instituts zum Thema "Projektmethode in Theorie und Praxis". Sie wird überwiegend im Foyer vor den H-Hörsälen stattfinden.

Die Universitätsbibliothek beteiligt sich an der Veranstaltung. Besucherinnen und Besucher aller Altersklassen sind herzlich eingeladen,

  • sich zwischen 10.00 und 15.00 Uhr am Stand der UB über das Dienstleistungsangebot der Bibliothek zu informieren und
  • an den angebotenen Bibliotheksführungen um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihre Universitätsbibliothek

17.10.2007 - Die UB wird am Mittwoch, den 17. Oktober 2007, von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem "Markt der Möglichkeiten" im Haupteingangsbereich der Universität (Nähe Servicecenter) mit einem Stand präsent sein.

Alle Studienanfängerinnen und -anfänger sind herzlich eingeladen, sich hier ausgiebig zu informieren. Das sollte sich niemand entgehen lassen: Schon in der ersten Woche kennen zu lernen, was manch ältere Studentin oder manch älterer Student noch gar nicht mitbekommen hat ...

26.09.2007 - Schnupperstudium der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge für Schülerinnen

Vom 25. bis 27. September 2007 findet das "Schnupperstudium der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge" für Schülerinnen von Schulen aus Paderborn und Umgebung statt. Die von der Gleichstellungsbeauftragten der Universität organisierte Veranstaltung findet teilweise im Notebook-Café in der Universitätsbibliothek statt. Die UB beteiligt sich am Mittwoch, den 26. September, zwischen 9 und 10 Uhr mit einer kurzen Einführung in die Bibliothek und ihre Dienstleistungen (Frau Julia Weidner).

02.07.2007 - Berufsbild des wissenschaftlichen Bibliothekars

Viele Absolventen eines Geschichtsstudiums arbeiten nach ihrem Examen nicht als Historiker, sondern setzen die im Geschichtsstudium erworbenen Kompetenzen in vielfältiger Weise ein. Das Studium ist damit ein Schlüssel, um in verschiedene Berufsfelder vorzudringen, zu denen auch Medien und Bibliotheken zählen.

Im Rahmen des Grundseminars "Einführung in das Medien- und Bibliothekswesen" stellt Frau Julia Weidner das Berufsbild des wissenschaftlichen Bibliothekars vor und referiert über mögliche Zusatzqualifikationen nach dem Geschichtsstudium.

12.-13.06.2007 - Universitätsbibliothek Paderborn on site: eBibliothek - Ihr Weg durch den Informationsdschungel!

Bereits zum vierten Mal präsentiert die Universitätsbibliothek unter diesem Motto ihr umfangreiches elektronisches Angebot im Foyer der Universität.

Angesichts einer immer größer werdenden Informationsflut wird es zunehmend schwieriger, den Überblick zu behalten. Für ein erfolgreiches Studium und Berufsleben wird es daher immer wichtiger, die Informationskompetenz zu erwerben, die jeweils relevanten Informationsmedien zu finden und sinnvoll einzusetzen. Zahlreiche Informationsmedien stellen wir innerhalb unserer eBibliothek kostenlos für Sie zur Verfügung. Hier finden Sie Fachdatenbanken für Ihre Literaturrecherchen und Nachweise von E-Zeitschriften und E-Books für einen direkten Zugriff auf Volltexte. Daneben erlauben E-Seminarapparate einen unkomplizierten Zugriff auf die von Ihren Dozentinnen und Dozenten bereitgestellten Medien.

Also, möchten Sie die Nase vorn haben bei Ihren Seminar- und Abschlussarbeiten? Am 12. und 13. Juni 2007 zeigen wir Ihnen in einer offenen Atmosphäre die wichtigsten Informationsmedien für Ihr Studium. Anregend und kompakt bringen wir Ihnen näher, welche Informationsquellen Sie speziell in unserer eBibliothek finden und wie Sie schnell und unkompliziert dorthin gelangen.

Zwei Plätze mit kurzen vertonten Einführungen laden zum eigenständigen Informieren ein. Für qualifizierte Auskünfte stehen fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort zur Verfügung.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch einfach vorbei!

Wann? Di, 12.06. - Mi, 13.06.2007; 10.30 - 14.30 Uhr
Wo? Vor dem Hörsaal C1

09.05.2007 - Bibliotheksführung

Für Mitglieder des CDU-Stadtverbands Gütersloh, die auf Einladung von Herrn Christoph Schön die Universität besuchen, stellt Frau Dr. Marlene Tiggesbäumker in einem Kurzvortrag die Universitätsbibliothek vor. Gezeigt werden außerdem einige Rara aus den Beständen der Bibliothek sowie das "kleinste" und das "größte" Buch.

26.04.2007 - Girl's Day (auch) in der UB Paderborn

Am 26.04.2007 findet der von den kommunalen Gleichstellungsstellen im Kreis Paderborn organisierte diesjährige "Girl's Day - Mädchen-Zukunftstag" statt.

Das vielfältige Programm der Universität Paderborn bietet Mädchen Gelegenheit, natur- und ingenieurwissenschaftliche Ausbildungsberufe und Studiengänge der Hochschule kennen zu lernen.

Die UB beteiligt sich an dieser Veranstaltung und stellt von 9 bis 12 Uhr zwei Praktikumsplätze zum Ausbildungsberuf "Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste" zur Verfügung.

28.03.2007 - Berufsinformationsveranstaltung

An einer gemeinsam von den Rotary Clubs Paderborn und der Agentur für Arbeit Paderborn durchgeführten Berufsinformationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler in der Computerbibliothek (ComBi) Paderborn nimmt Frau Dr. Marlene Tiggesbäumker teil. Vorgestellt werden Berufe in den Bereichen Buchhandel/Verlag/Bibliothek.

29.01.2007 - Bibliotheksführungen - Beteiligung der Universitätsbibliothek am "Informationstag 2007" an der Universität Paderborn
Termine: 09.00 Uhr, 10.00 Uhr und 14.00 Uhr
Treffpunkt: Foyer der Universitätsbibliothek
Dauer: ca. eine Stunde
16.01.2007 - Bücherbasar

Am Dienstag, den 16. Januar, veranstaltet die Universitätsbibliothek in der Zeit von 9 bis 17 Uhr im Eingangsbereich der Bibliothek (Notebook-Café) ihren neunten Bücherbasar.

Angeboten werden ca. 5.000 Bücher aus nahezu allen Fachgebieten, insbesondere Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Sprach- und Literaturwissenschaften sowie Haushalts-, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (einschließlich diverser Kochbücher).

Die Bücher werden nach Fachgebieten getrennt aufgestellt, so dass eine fachliche Orientierung am Regal möglich sein wird.

Die Preise betragen 0,50 EUR für Zeitschriftenhefte, 1,00 EUR für Paperbacks und 2,00 EUR für gebundene Bände. Beim Kauf von fünf Bänden gibt es einen Band als Zugabe.

Der Erlös des Bücherbasars wird ausschließlich für den Erwerb neuer wissenschaftlicher Literatur verwendet.

Die Universität der Informationsgesellschaft