Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Aktenabgabe

1. Service für Verwaltung, Fakultäten und Einrichtungen der Universität

Natürlich sind Sie uns als Benutzer willkommen. Wir stehen - sei es im dienstlichen Zusammenhang oder bei sonstigem Forschungsinteresse - für Auskünfte zur Universitätsgeschichte und für die Bereitstellung von Unterlagen zur Verfügung.

Daneben beraten wir hinsichtlich Aktenführung und -aufbewahrung. Hier bestehen unterschiedliche Fristen, die im Einzelnen durch Richtlinien bestimmt sind. Vor einer Aussonderung nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Universitätsarchiv auf, damit - in Absprache mit Ihnen - entschieden werden kann, welche Unterlagen dauerhaft aufzubewahren sind und welche vernichtet werden können.

Die Abgabe wichtiger Unterlagen an das Archiv entlastet Sie und dient bei uns dem weiteren Ausbau einer möglichst umfassenden Dokumentation der Universitätsgeschichte. Im Dokumentationsprofil sind universitäre Unterlagen genannt, die aus historischen und rechtlichen Gründen grundsätzlich archivwürdig sind.

Wir bereiten die Materialien auf und machen sie so - natürlich unter Beachtung der gesetzlichen Sperrfristen - für die Forschung zugänglich. Für Sie als abgebende Stelle stehen die Unterlagen unbeschränkt zur Verfügung, ggf. auch als zeitlich befristete 'Rücknahme', wenn dienstliche Gründe dieses erforderlich machen.

2. Gesucht: Nachlässe und Sammlungen

Das Universitätsarchiv ist daran interessiert, seine amtlichen Bestände durch Materialien aller Art zu ergänzen. Besonderes Interesse richtet sich dabei auf Nachlässe und Sammlungen von Universitätsangehörigen (Lehrende, Mitarbeitende, Studierende) und Freunden und Förderern der Universität außerhalb des eigentlichen Hochschulbetriebs, die für die noch kurze Geschichte der Universität Paderborn von Bedeutung sind. Diese Ergänzungen zum amtlichen Schriftgut können von wissenschafts- und universitätsgeschichtlicher Relevanz sein.

Daher suchen wir schriftliche Materialien, Tondokumente, Filme, Fotos von festlichen Anlässen und Empfängen, Lebenserinnerungen, Erlebnisberichte, Skurilitäten, aber auch scheinbar unbedeutendes Material, das mit der Universität in Zusammenhang steht. Die Abgabe an das Universitätsarchiv kann als Schenkung oder als Depositum erfolgen, dessen Nutzungsbedingungen vertraglich fixiert werden. Bei Fotos bietet sich unter Umständen eine Überlassung zwecks Anfertigung von Reproduktionen an. Das Archiv beachtet selbstverständlich die geltenden Daten- und Personenschutzbestimmungen.

Wenn Sie unserem Anliegen Interesse und Verständnis entgegenbringen können, würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen.

Die Universität der Informationsgesellschaft