Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universitätsbibliothek
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universitätsbibliothek

Sammlung Hans Albert Peters

Hans Albert Peters (1937-2014) war von 1979 bis 1995 Direktor des Museums Kunstpalast in Düsseldorf. Seine Witwe vermachte die ca. 15.000 Bände umfassende Privatbibliothek ihres Mannes 2015 der ULB Düsseldorf. Ein rund 2.500 Bände umfassender Dublettenbestand konnte von der ULB Düsseldorf als Schenkung übernommen und in den Bestand der Universitätsbibliothek Paderborn eingearbeitet werden.

Die Sammlung ergänzt und bereichert die kunsthistorischen Bestände der Universitätsbibliothek. Sie beinhaltet hauptsächlich Kataloge von Kunstausstellungen, die ein breitgefächertes internationales und zeitliches Spektrum abdecken. Schwerpunkte sind dabei die italienischen Renaissance und die Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts - worin sich die kunsthistorischen Interessen von Hans Albert Peters wie auch seine eigene reiche Ausstellungstätigkeit widerspiegeln.

Die einzelnen Titel sind systematisch erschlossen und im Katalog der UB nachgewiesen und recherchierbar. - Eine Übersicht über die in der Sammlung enthaltenen Titel erhalten Sie hier.

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft